Packliste

Ihr solltet freizeitmäßig für draußen und drinnen ausgestattet sein, das heißt:


Für die Nacht

  • einen Schlafsack und ein Leintuch. (Wer keinen Schlafsack hat, kann auch einen Bett- und Kissenbezug mitbringen.)
  • eine Taschenlampe

Für den Tag

  • genügend warme und leichte Kleidung, die strapazierfähig ist und schmutzig werden darf
  • Sportsachen
  • feste Schuhe
  • Badesachen
  • einen kleinen Tagesrucksack
  • eine Regenjacke
  • eine Trinkflasche und eine Vesperdose
  • Waschzeug und Handtücher
  • Sonnencreme und Sonnenhut/-kappe
  • Bitte denkt in diesen Zeiten auch an eine Mund-Nasen-Bedeckung (für drinnen; OP-Maske genügt).
  • Natürlich gibt es wieder unseren Bauchladen, mit dem wir Süßigkeiten zum kleinen Preis verkaufen: Bringt also am besten ein wenig Kleingeld mit.

Für die Abfahrt

Bitte übergeben Sie bei der Abfahrt einem Teamer in einem Umschlag:

 

  • Krankenversicherungskarte
  • Kopie des Impfpasses mit.
  • Bitte zeigen Sie uns bei der Abfahrt einen gültigen Nachweis über einen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden), unabhängig vom Impfstatus Ihres Kindes. 

Was ihr NICHT mitbringen sollt

  • Schmuck
  • elektronische Geräte (Smartphone, usw.) 

Was noch sehr wichtig ist: Schreibt eure Namen auf eure Sachen, damit nichts verloren geht!!